Wozu sind Hanftropfen gut

Hanftropfen oder Hanföl mit CBD können Sie bei folgenden Beschwerden anwenden. CBD Öl kann diese Beschwerden oder Krankheiten nicht heilen aber CBD Öl oder CBD Hanftropfen können Linderung bringen. Die Liste mit der Anwendung für CBD Hanföl oder Hanftropfen hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Rauchentwöhnung (auch bei anderen Süchten)
Akne
Diabetes
Fibromalgie
posttraumatischen Stressstörungen
Schlaflosigkeit
Morbus Crohn
Multipler Sklerose
Alzheimer
Allergien
Asthma
Übelkeit und Brechreiz
Entzündungen sowie chronischen Erkrankungen (z. B. Rheuma, Arthrose)
Epilepsie
Fettleibigkeit
Krebs
Erkrankungen des Nervensystems

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.